Midlife Crisis? Midlife Change!

Hamburger Gruppe 2. Halbzeit Held*innen

Leben ist eine Heldenreise – immer schon. Doch manchmal brauchen wir einen bewussten Anstoß, um ein neues Kapitel dieses Abenteuers zu beginnen.

Willkommen bei den Held*innen der zweiten Halbzeit – einer Gruppe, die dir helfen wird, ein erfüllteres Leben zu gestalten.

Ob du in einer midlife crisis steckst, die du überwinden willst oder ganz ohne Krise den Wunsch hast, dein Leben in einem oder mehreren Lebensbereichen grundlegend zu verändern – diese Gruppe könnte genau das Richtige für dich sein, wenn du dich nach mehr Sinnerfüllung und Lebensfreude sehnst.

Deine Situation

Du bist an einem Punkt in deinem Leben, an dem du Veränderungen suchst, aber das Hamsterrad des Alltags hält dich zurück. Vielleicht hast du alles, bist aber dennoch unzufrieden. Du spürst eine innere Unruhe oder Sehnsucht und fragst dich, ob das schon alles gewesen sein soll. Vielleicht hast du auch körperliche Beschwerden, durch die deine Seele sich bemerkbar macht. Vielleicht wirst du auch durch ein Ereignis im Außen „eingeladen“, Veränderung anzugehen.

Trotzdem gehst du nicht los, weil du

  • nicht wirklich weißt was du willst und brauchst.
  • großen Respekt hast vor den Konsequenzen einer Veränderung.
  • Angst hast zu scheitern.
  • dir nicht zutraust, es zu schaffen.
  • immer wieder Gründe findest, die dagegen sprechen.
  • zwar ein Vorhaben hast, Ideen und vielleicht sogar eine große Vision aber bei der Umsetzung scheiterst.

Wenn du bei einem oder mehreren dieser Punkte zustimmend nickst, dann ist diese Gruppe genau die richtige für dich.

Midlife Crisis???

Du fragst dich, ob du in einer midlife crisis bist? Wenn ja, dann interessiert dich vielleicht der folgende Abschnitt aber du brauchst keine midlife crisis, um in unserer Gruppe am passenden Platz zu sein. 😉

Du fragst dich ab wann Männer und Frauen eine midlife crisis erleben? Das Alter kann sich zwischen 35 und 60 Jahren erstrecken, je nach individueller Lebenssituation. Die meisten Menschen erleben diese typische Sinnkrise zwischen 40 und 55 Jahren.

Vielleicht machst du dir auch Gedanken darüber, wie es mit der Dauer einer midlife crisis aussieht?

Die Krise der Lebensmitte ist ein wertvoller Hinweis darauf, dass du nicht das Leben führst, welches dich wirklich erfüllt und in dem du dein volles Potential entfalten kannst.

Die konstruktivste Weise, diese Sinnkrise zu überwinden ist:

  • innezuhalten
  • deiner Seele zu lauschen
  • deiner inneren Weisheit zu folgen
  • not-wendende Veränderung zu wagen

Genau dabei wird dich unsere Gruppe unterstützen.

Was dich erwartet

In dieser Gruppe werden wir gemeinsam:

  • Innehalten: Reflektiere deine bisherige Heldenreise und was dich als Held:in auszeichnet.
  • Planen: Bereite dich auf den nächsten Abschnitt deiner Reise vor und setze klare Ziele.
  • Herausforderungen meistern: Identifiziere innere und äußere Hindernisse, die dich blockieren.
  • Unterstützung finden: Entdecke Kraftquellen und Mentor:innen, die dich auf deiner Reise begleiten.
  • Feiern und Ausblick: Reflektiere deine Reise, feiere jeden Schritt, den du mutig gehst und plane für die Zukunft.

Wir arbeiten

  • ressourcen- und lösungsorientiert
  • systemisch d.h. deinen Lebenskontext als Ganzes einbeziehend
  • sehr strukturiert und mit Fragen, die deine Reflexion anregen
  • erlebnisorientiert mit Aufstellungen (innerer Anteile und deines Systems im Außen), Psychodrama (Rollenspielen) und Elementen der Gestalttherapie
  • kreativ z.B. durch die Erstellung eines Visionbord

Es wird Herausforderungen geben, die dich aus deiner Komfortzone locken und dich  wachsen lassen, ohne dich zu überfordern.

Meine Begleitung ist empathisch und warmherzig, humorvoll und zugleich, wo es dir dient, auch freundlich konfrontierend.

Das Organisatorische

Praktische Informationen:

  • Termine: 27.1, 24.2, 23.3, 24.3, 4.5, 1.6 (jeweils 10-18 Uhr)
  • Ort: Seminarraum in der Nähe des S- und U-Bahnhofs Hamburg Barmbek
  • Kosten: Eine Unkostenumlage von 200 Euro (Beta-Kurs, dein Feedback ist willkommen)

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Stabiler psychischer Zustand: Diese Gruppe ersetzt keine Psychotherapie.
  • Kostenloses Kennenlerngespräch: Online, um zu klären, ob die Gruppe zu deinen Bedürfnissen passt.

Der nächste Schritt:

Melde dich über das Kontaktformular für ein persönliches Gespräch an.

Ich freue mich darauf, dich kennen zu lernen und auf dieser transformative Reise zu begleiten.

Kontakt